Gratis Werbung für Ihre Homepage
Google

Was sind Insider-Informationen? Insider-Informationen

Ein Insider ist jemand, der etwas weiß, was andere nicht oder noch nicht wissen. Er kennt sich also in einem konkreten Sachverhalt genau aus oder ist in bestimmte Dinge oder Verhältnisse eingeweiht. Das nennt man dann Insider-Wissen.

- Anzeige -

Der Begriff hat sich in Deutschland gegen Ende des 20. Jahrhunderts durchgesetzt und ist aus dem angelsächsischen Sprachraum (engl. inside: im Inneren, innen befindlich) übernommen. Es wird deutlich, dass diese Funktion oder Stellung der Person von "außen" betrachtet wird.

Über Insiderwissen oder Insider-Informationen verfügt eine Person, die innerhalb eines für andere nicht oder schwer zugänglichen Bereichs agiert und dort detaillierte Kenntnisse und Erfahrungen erlangt, die Außenstehende nicht haben. Sie hat möglicherweise auch auf anderem Wege von einer Insiderinformation erfahren.

Der Bereich, auf den sich das Insiderwissen oder die Insider-Informationen beziehen, kann ein kaufmännisches, wissenschaftliches oder technisches Fachgebiet sein, eine Interessengemeinschaft, ein Hobby, aber auch ein bestimmter Bereich oder ein Tätigkeitsfeld in der Wirtschaft, Politik, Kultur, Kunst, im Sport oder sogar im kriminellen Bereich (Rauschgiftszene, Rotlichtmilieu).

Die Verwertung von Insider-Wissen zur eigenen Vermögensmehrung im Rahmen von Insidergeschäften an der Börse ist nach dem deutschen Wertpapierhandelsgesetz mit Strafe bedroht. Insidern im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes ist es ferner untersagt, dritten Personen Insidertatsachen mitzuteilen oder zugänglich zu machen oder Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen auszusprechen.

 

Hier noch ein Insidertipp von mir persönlich:  Bei easyMobile kann man unglaublich günstig mobil telefonieren ab 14 Cent pro Minute... Eine Alternative dazu ist klarmobil.de - beide basieren auf dem Netz von T-Mobile.

 

Impressum